Feedback mit Videoaufnahmen

Möchten Sie sich selber bei Ihrer Arbeit zuschauen? Möchten Sie Ihre beruflichen und kommunikativen Stärken entdecken? Möchten Sie Videomaterial zum reflexiven Einsatz? Oder möchten Sie eine anspruchsvolle, komplexe Situation unter die Lupe nehmen?

Feedback bedeutet Spiegelung - ein bewährtes Mittel dazu sind Videoaufnahmen. Video-Feedback bietet Selbstreflexion und macht unabhängig vom Urteil anderer.

Ziele  
• Die eigene Wahrnehmung durch gezielte Analyse schärfen.
• Die eigene Praxis aus der Video - Perspektive kennenlernen.
• Sicherheit gewinnen bezüglich Stärken und Schwächen des eigenen Tuns.


Aufnahme
• Dozierende aller Schulstufen: Unterricht
• Führungskräfte: Sitzungsleitungen, Gesprächssituationen
• Sportler und Sportlerinnen: Training und Wettkampf
• Berufstätige in ihrem Arbeitsumfeld

Vorgehen  
Wir dokumentieren die Situation mit zwei Videokameras aus zwei Perspektiven. Sie erhalten das gesamte Videomaterial auf einem USB-Stick und eine Check Card Video-Feedback als Visionierungshilfe.
Das Angebot umfasst die Aufnahme, die Analyse und die gemeinsame, lösungsfokussierte Besprechung des Videomaterials. 


Video-Feedback in Q-Gruppen von Schulen

Wir beraten und begleiten Kolleginnen und Kollegen, welche an ihrer Schule eine Video-Feedbackgruppe aufbauen wollen, in inhaltlichen, technischen und organisatorischen Fragen.